Vom (Pilger-) Reisen

Reisen ist weder gut noch schlecht, es ist sowohl aufregend als auch langweilig. Reisen kann erweiternd oder abstumpfend sein, bereichernd oder abstoßend. Reisen ist das ganz normale Leben. Du nimmst Dich selbst überall hin mit und erlebst das, was in Dir steckt. Katrin Weimann Reisen, das ist sicher nicht nur das, was man auf den […]

Weiterlesen

Too blessed to be depressed oder wie das Kiwi-Land zur Entspannung verhilft

We are too blessed to be depressed. Zitat auf einem großen Schild (mit den Zeitangaben des Gottesdienstes darunter) an der Straße vor einer Kirche in einem Ort im Nordland NZ Ziemlich sicher unterstützen SEGNUNGEN oder für diejenigen, die religiös konnotierten Begriffen skeptisch bis ablehnend gegenüber stehen, positive ENERGIE oder auch INSPIRATION, den Wohlfühlfaktor ungemein und […]

Weiterlesen

Mit Jesus aus dem Retreat in die Welt sowie neue Freundschaft an magischen Orten – so bereichernd

Nach dem einmonatigen Retreat im neuseeländischen Busch ohne Menschen und mit viel Natur und Stille wurden wir schließlich Ende November von Steve, einem Freund von Vijayamuni und somit uns unbekannt, von unseren Hütten abgeholt. Schon ein eigenartiges Gefühl, nach so langer Zeit diesen Ort zu verlassen, sind die Huts „Amida“ und „Tara“ doch ein Stück […]

Weiterlesen